Gefangen in der objektiven Welt

Jeder denkt, dass diese Welt objektiv ist und dass jeder sie so sieht wie man selbst.

Und was, wenn diese Welt rein subjektiv ist? Jeder sieht sie aus persönlichem Blickwinkel. Diese Theorie lässt sich auch physikalisch beweisen. Man stellt sich zwei menschen vor, die ein Gegenstand anschauen. Der Blickwinkel von beiden ist anders. Beide nehmen das Gegenstand aus verschiedenen Perspektiven wahr.

Das ist das Problem dieser Welt. Man kann den Anderen nicht verstehen, wenn man es nicht durch seine Augen sieht.

So lange du versuchst diese Welt objektiv zu betrachten, bleibst du ein Gefangener im eigenen Gefängnis!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Umwelt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s