Das (Opfer)Leben genießen

“Konzentriere dich auf das, was unmittelbar vor dir liegt. Du bist weder für die Rettung der Welt noch für die Lösung all ihrer Probleme verantwortlich – aber es ist deine Aufgabe, dich deiner eigenen, persönlichen Nische des Universums anzunehmen. Wenn jeder Mensch das tut, rettet die Welt sich selbst.”

Jane Roberts


Jeder von uns SPIELT ein Opfer. Die Familie, der Partner, die Kollegen, die Nachbarn, alle sind sie Schuld an meiner Misere, bloß ich nicht! Ich bin ein kleines armes Würstchen, das nichts dafür kann. Diese Welt ist ein Drama und kein Paradies! In Wirklichkeit genießen wir doch dieses Drama wie im Kino.

Sichverändern ist ein Wunschdenken des Egos. Man muss die Dinge sehen wie sie sind. Es ist alles richtig und perfekt wie es ist. Wenn man meint, das Leben verbessern zu wollen, macht man alles nur kaputt. Das macht doch einen frei?

Schau deinem Leben zu und genieße es!



Opfer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s