Heilige Dreifaltigkeit

„Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.“

Das Christentum ist für mich eine Lügenreligion. Die Bibel wurde mehrmals verändert. Mittlerweile ist kaum Echtes drin. Manche Wahrheiten haben aber trotzdem überlebt. Wenn man genau hinschaut, entdeckt man sie. Eine davon ist die heilige Dreifaltigkeit. Was bedeutet sie? Keiner weiß es genau. Hier sind ein paar Auszüge aus der Bibel:

  • Mt 11,27 „Mir ist von meinem Vater alles übergeben worden, niemand kennt den Sohn, nur der Vater, und niemand kennt den Vater, nur der Sohn.“
  • Joh 5,18 „Darum waren die Juden noch mehr darauf aus, ihn zu töten, weil er auch Gott seinen Vater nannte und sich damit Gott gleichstellte.“
  • Joh 10,30 „Ich und der Vater sind eins.“
  • Joh 11,38 „Dann werdet ihr erkennen, dass in mir der Vater ist und ich im Vater bin.“
  • Joh 14, 6 „Niemand kommt zum Vater außer durch mich.“
  • Joh 14,26 „Der Beistand aber, der Hl. Geist, den der Vater in meinem Namen senden wird.“

Ich sehe das so und ich bleibe bei christlichen Bezeichnungen „Vater“, „Sohn“ und „Geist“, damit es verständlich wirkt: Der Vater hat den Sohn auf die Erde entsandt, damit dieser Erfahrungen sammeln kann. Der Sohn wird vom heiligen Geist begleitet, damit er wieder nach Hause finden und es mit seinen Erfahrungen bereichern kann.

Damit das passieren kann, muss sich der Sohn aber dem heiligen Geist anvertrauen. Sich mit ihm verbinden und sich von ihm führen lassen. Nur er kennt den Weg nach Hause und kann den Sohn sicher dorthin bringen. Der Sohn hat sich auf der Erde verirrt und hat es nicht eilig wieder heimzukommen, weil das Spiel hier ihn sehr begeistert.

Wir müssen zu dem finden, was wir schon waren und was wir verloren haben. Wir sind die Götter und haben uns selbst den Weg nach Hause versperrt…

 

Dreifaltigkeit

Bildquelle: Wikipedia

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s