Pille für die Welt

Bezüglich meiner scheinbaren Dauerentspannung wurde ich gefragt, wo man die Pillen kriegt, die ich nehme. Nun ja. Die gibt es leider nicht, diese Pillen. Sonst wäre ich schon längst ein reicher Mann geworden und die Welt wäre auch noch gerettet 🙂

Keiner will begreifen, dass es reines Kopfkino ist. Als wären Gedanken durch eine Firewall geschützt, die einen von der Wahrheit abhält. Man kann sagen was man will, alles prallt an der einfach ab.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s