Men in Black

Gestern habe ich mich zum Meditieren hingelegt, Meditationsmusik angemacht und die Augen geschlossen. Sofort konnte ich 2 oder 3 Personen mit Anzügen vor meinem Bett wahrnehmen. Sie waren männlich, aber nicht menschlich, mit starren Gesichtern. Sie waren einfach da gestanden und haben mich beobachtet. Das war nur ein ganz kurzer Augenblick, in dem ich sie wahrgenommen habe.

Ich frage mich wer das war und was sie wollten. Angst hatte ich keine, weil sie nicht physisch da waren. Wenn, dann habe ich sie auf einer anderen Ebene gesehen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mystik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s