Schauspiel

Meine Tochter hört sehr gerne Kinderhörspiele. Sie kann diese den ganzen Tag hören und ich kenne die Geschichten nach Jahren auch schon auswendig. Ich habe mir die Geschichten bis jetzt immer beim Hören vorgestellt. Beim letzten Mal jedoch sah ich nicht die Geschichte selbst, sondern die Sprecher, die im Hintergrund saßen und vorgelesen haben. Es war plötzlich keine Geschichte mehr. Ich konnte mir jeden Sprecher deutlich vorstellen, wie er seine Rolle vortrug. Alle zusammen haben dann eine Geschichte ergeben.

Gleichzeitig sah ich, dass wir in dieser Realität auch solche Schauspieler sind und eine Geschichte vorspielen. Die meisten Menschen sind so fest mit ihrer Rolle identifiziert, dass die es ganz vergessen haben und nehmen alles als echt war. Sie würden es niemals in ihrem Leben zugeben, obwohl sie es ganz tief in ihrem Innern ganz genau wissen.

Seit dem mir das klar wurde, muss ich ganz viel lachen. Über andere wie sie ihre Rolle spielen und über mich selbst. Sogar über meinen eigen Tod muss ich lachen und darüber wie blöd ich bin!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s